Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema mit vielen Antworten

Routenplanung - Wiederholungstäter Neuseeland


Autor
Nachricht
Verfasst am: 14. 03. 2017 [13:10]
aotearoaclau
Dabei seit: 22.02.2016
Beiträge: 24
Hallo,

wir haben mittlerweile einige Lieblingsecken in Neuseeland:
Catlins, Stewart Island, Karamea, Golden Bay von Wharariki bis Totaranui,
der äußerste östliche Zipfel der Coromandel.
Daneben gibt es auch noch viele schöne Ecken, oft nur ein wenig außerhalb der Touristenhighlights - quasi auf dem Weg.

Gruß, Claudi

Verfasst am: 14. 03. 2017 [11:47]
White Elephant
Themenersteller
Dabei seit: 27.10.2015
Beiträge: 16
vielen Dank für die hilfreichen Antworten auf meine Anfrage.
@ moki
Ich hätte wohl besser noch genauer aufführen sollen, was ich mir auf der Tour ansehen will.
Dass Orte wie Twizel, Westport und Motueka (schon gestrichen) nicht attraktiv sind, ist mir schon klar, sie waren nur als Stopps für Übernachtungen gedacht… um von da den Westküstenwald bzw. den Oparara Arch zu erkunden.
@ PapaJoe
Napier hatte ich auch schon auf meiner Liste - das lässt sich aber nicht mit New Plymouth (Mount Taranaki) vereinbaren. Ich werde es wohl vom Wetter abhängig machen.icon_rolleyes.gif

Gisbert
Verfasst am: 13. 03. 2017 [23:25]
mokl
Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 130
Hallo Gisbert,

ich denke es gibt schoenere Zwischenstopps als Twizel, Westport und Motueka.
Das Nordwestende der Suedinsel (Wharariki beach Oder die Suedwestecke Catlins sind schoener. Als Wiederholungstaeter muss man ja nicht unbedingt das ganze Land abfahren sondern kann sich Liebelingsgegenden rauspicken und ggf Zwischenstrecken fliegen um am anderen Ende mehr Zeit zu ausserhalb des Autos zu haben. Statt Westport wuerde ich lieber in Punakiki verweilen. Die Fluss-Wald- Landschaft am Inlandpacktrack ist malerisch. Westkuestenwald ist eindrucksvoller, wenn man darin zu Fuss unterwegs ist. Von der Strasse aus bekommt man das nicht so richtig mit. Wenn dafuer 2 Stunden am Abend Zeit hat reicht das um einen Eindruck zu bekommen. Ausserdem Opara Arches in der Naehe von Karamea.
Meine Tipps sind eher fuer jemanden der Natur der Stadt vorzieht und abends ohne Kneipe oder Restaurant auskommt.
Gute Reise,
mokl
Verfasst am: 13. 03. 2017 [10:13]
PapaJoe
Dabei seit: 16.01.2007
Beiträge: 979
Danke lieber Peter. http://www.smilies.4-user.de/include/Optimismus/smilie_op_015.gif

Grüße vom Hunsrück

Joachim

______________________________________________________________________________________________________________________________________
Persönliche Angaben zum Antrag sind freiwillig. Allerdings kann der Antrag ohne die persönlichen Angaben nicht weiterbearbeitet werden.

http://www.kauridieback.co.nz/media/11889/maf0174_760x120_500x79.jpg
Verfasst am: 12. 03. 2017 [01:10]
NZHomebrewer
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 4184
Seid lieb miteinander.

Versuchs mal hier http://www.weltwunderer.de/wandern-mit-kindern-in-neuseeland-der-rob-roy-track-im-mount-aspiring-national-park/

Joachim ich habe mir erlaubt den link in dem anderen beitrag zu reparieren. Du hattest nen zeilenumbruch zwischen den "[URL]" tags. Das bringt den link durcheinander.

Cheers

Peter

Be Who you are and say what you feel,
because those who mind, don't matter
and those who matter, don't mind.
(Dr. Seuss)
Verfasst am: 11. 03. 2017 [12:27]
White Elephant
Themenersteller
Dabei seit: 27.10.2015
Beiträge: 16
"PapaJoe" schrieb:

Sorry, aber liest hier jemand auch mal andere Beiträge als nur die Eigenen?
Ich hatte vor nicht einer Woche einem neuen User/Beitrag genau zu der Frage eine Link gegeben. Auf den Beitrag hat sonst niemand geantwortet, aber immerhinwurde der schon 175mal gelesen.


Der Link führt (zumindest bei mir) ins Nirwana: Fehler 404: Offenbar hast du dich verlaufen...

Touritouri
Verfasst am: 11. 03. 2017 [10:52]
PapaJoe
Dabei seit: 16.01.2007
Beiträge: 979
Sorry, aber liest hier jemand auch mal andere Beiträge als nur die Eigenen?
Ich hatte vor nicht einer Woche einem neuen User/Beitrag genau zu der Frage eine Link gegeben. Auf den Beitrag hat sonst niemand geantwortet, aber immerhinwurde der schon 175mal gelesen.
Als Wiederholungstäter sollte einem die Seite vom DOC vertraut zumindest aber als Infoquelle bekannt sein.
Sei es drum.
Mir pers. wäre die Route für die zweite Reise viel zu Touritouri, klar an der Westküste kommt man nicht an Fox und Punakaiki vorbei, aber die Catlins, Napier, Eastcoast, Lake Whakaremoana .....
Nochmal Sorry für den vieleicht etwas offensiven Ton.
Schönes WE und gute Gedanken für die Planung- ist ja noch ein Jahr Zeit.

Grüße vom Hunsrück

Joachim

______________________________________________________________________________________________________________________________________
Persönliche Angaben zum Antrag sind freiwillig. Allerdings kann der Antrag ohne die persönlichen Angaben nicht weiterbearbeitet werden.

http://www.kauridieback.co.nz/media/11889/maf0174_760x120_500x79.jpg
Verfasst am: 11. 03. 2017 [03:42]
SerenityHD
Dabei seit: 15.12.2015
Beiträge: 97
Vielleicht hilft dir dieses Leaflet weiter - http://www.doc.govt.nz/Documents/parks-and-recreation/tracks-and-walks/otago/rob-roy-valley-brochure.pdf bzw. die gesamten Infos des DOC um Track http://www.doc.govt.nz/parks-and-recreation/places-to-go/otago/places/mount-aspiring-national-park/things-to-do/tracks/rob-roy-track/

Viel Spaß bei zweiten Mal - und schade, dass wir uns letztes Jahr in Twizel verpasst haben!


Reisen und Gedanken - https://fernwehheilen.wordpress.com/
Verfasst am: 10. 03. 2017 [21:44]
White Elephant
Themenersteller
Dabei seit: 27.10.2015
Beiträge: 16
Ich würde gern von Wanaka aus den Trail zum Rob Roy Glacier Lookout gehen. Ist die Anfahrt mit einem normalen PKW möglich oder gibt es so etwas wie einen Shuttle zum Startpunkt?

@ Weltenbummler 5: "Ich will auch! Nimm mich mit!" - Nettes Angebot - muss ich noch mit meiner Frau besprechen icon_rolleyes.gif

Gisbert
Verfasst am: 08. 03. 2017 [19:59]
weltenbummler-5
Dabei seit: 22.05.2015
Beiträge: 6
Hallo Gisbert,

mein spontanes Feedback: "Ich will auch! Nimm mich mit!"

Für mich/uns wäre es ebenfalls die 2. Reise und die Route würde ich ziemlich exakt genauso planen wollen. Gefällt mir ausgezeichnet deine Tour und ich speichere mir die mal weg, denn bei uns wird es wohl leider noch mind. bis Ende 2019 dauern, bis wir dies umsetzen können.

Viel Spaß und Erfolg bei der weiteren Planung und dann ganz besonders bei der Umsetzung (Stellt die Uhren bei eurer Ankunft in NZ auf Zeitlupe, damit ihr länger was davon habt)
LG
Bärbel