Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema mit vielen Antworten

Neu im Forum...Camper ?


Autor
Nachricht
Verfasst am: 08. 06. 2017 [20:47]
lreuss2202
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 1876
Hallo Namenlos,

ja, 2 Wochen sind mehr als knapp. Schon für die Flüge braucht ihr 4 Tage, das weisst du aber sicherlich selbst. Dann habt ihr noch 8, höchstens 9 Tage.

Sagenhaft aber machbar.

Einsteigen, es geht los. Abfahrt um 6, durch den Stau von Auckland, Nach 2 Std draussen auf der Autobahn. nach 4 Stunden in Orewa, kurze Pause, was essen, 5 Minuten an den Strand, zurück in den Camper, weiter Richtung Wellsfort über Puhoi und Warkworth, 2 Min. Pausen für Fotos, viele Kurven, langsam fahren, blick auf die Uhr, schon wieder 3 Std weg, aber weiter wir sind ja noch nicht am Ziel, mit viel Glück kommt ihr bis nach Waipu, nach insgesamt ca.9-11 Std. Fahrzeit.

Dann dürfte der erste Tag vorbei sein. Was habt ihr gesehen, ausser Strasse und neben der Strasse? Nicht viel. Und das habt ihr dann die nächsten 8-9 Tage vor euch. Ich will es nicht schlecht reden, aber so sieht die Wirklichkeit aus. Die Strassen sind wie bei uns die Landstrassen und teilweise schlechter.

Wir sind vor über 10 Jahren, mal die Strecke von Christchurch nach Auckland mit dem Camper in 4 Tagen gefahren und ich kann dir sagen, es war Stress pur. Wir sind in Auckland angekommen und waren nur noch urlaubsreif. Einfach nur kaput.

Ich wünschte besseres schreiben zu können , denn NZ ist wunderschön und eine Reise dorthin lohnt sich immer. Aber die Zeit. Das ihr nicht mehr Zeit habt kann ich verstehen, aber denkt nochmal drüber nach. Ich wünsche euch das ihr euren Traum verwirklichen könnt. Aber nur Stress, das ist kein Urlaub. Trotzdem viel Freude bei der Planung.

Die 2 Firmen die du nennst, haben sicherlich auch Büros in Wellington, ansonsten, es gibt auch viele andere Anbieter, da habt ihr ja noch Zeit genug zu suchen. Als Beispiele von vielen, Kiwi, Apollo,Tui, Kea, Jucy, Econo und über 20 weitere in Google gefunden. Nur als Tipp. Nochmals viel Freude und viel Spass in NZ trotz meiner Bedenken

Mit freundlichen Grüssen

Lothar aus dem warmen, heitern und frühlingshaften Frankfurt/M

Neuseelandbilder von 2005/6 unter:
http://www.flickr.com/gp/13314010@N07/Xde6ku
Verfasst am: 08. 06. 2017 [12:26]
nic-3
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2017
Beiträge: 1
Guten Tag,
wir sind eine vierköpfige Familie, ich überlege derzeit ernsthaft Ostern 2018 nach NZ zu fliegen, eigentlich war mir der Weg dorthin immer zu weit, aber irgendwie steht es immer noch auf unsrer "to do Liste".

Nachdem ich gestern und heute schon fleißig im Forum gelesen habe und wir wirklich durch die schulpflichtigen Kinder nur zwei Wochen vor Ort sind, habe ich eingesehen, dass es "nur" für eine Insel reicht, da wir ein Familientreffen in Auckland planen, wird es wohl die Nordinsel.

Obwohl alle/viele die Südinsel schöner finden icon_rolleyes.gif

Ich denke wir werden uns für eine Reise im Camper entscheiden, das fanden die Kids in Australien schon toll, ich weiß es hat Vor und Nachteile, aber immer einen Kühlschrank dabei zu haben oder sich nach einem Regenguss umziehen zu können, empfand ich als sehr angenehm.

Mein Plan war nun einen Camper in Auckland anzumieten und in Wellington wieder abzugeben, jetzt finde ich allerdings bei den Bekannten wie Maui und Britz nur Queenstown und Christchurch als Abgabe-Station, das wäre ja viel zu weit für uns...
kann das sein ???

Weiterhin würden mir Reiseberichte helfen, von Besucher die wie wir auch nur zwei Wochen vor Ort waren, die meisten Besucher haben hier wohl Wochen und Monate Zeit....wir leider nicht.