Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema ohne neue Antworten

Essential Skills Working Visa; weiss jemand, ob Schulgebühren für Kind fällig werden?


Autor
Nachricht
Verfasst am: 27. 07. 2017 [17:32]
DoertheW
Themenersteller
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 52
Hi Taimana,

alles klar! Unser Sohn war vor zwei Jahren auf Schüleraustausch da und logisch, die von der Schule ausgesuchte Gastfamilie lag natürlich in der school zone - war mir nicht so ganz klar.
Na, diesmal wird es Nelson und Start soll im Januar sein. Dann käme er gerade recht zum Schulbeginn und kann sich schon mal auf einen zackigen Start einstellen icon_smile.gif

Danke und Gruß Doerthe
Verfasst am: 26. 07. 2017 [20:48]
Taimana
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 487
Hallo Doerte,
auch bei High schools gibt es 'zoning'. Sogar in Tauranga. icon_smile.gif http://nzschools.tki.org.nz/mapfinderV3.php?domain=nzschools.tki.org.nz&name=&search_address=0&type=226&ta%5B%5D=23&map_toggle=true&search_toggle=true

Wenn er im Februar mit der Schule anfaengt, kann er in yr 12 anfangen. Allerdings muss er beachten, dass er gleich in NCEA Level 2 anfaengt, d.h. er hat keine 'credits' von yr 11 (Level 1). Es wird fuer ihn also schwieriger das Jahr zu meistern, als fuer andere. Wenn ihr allerdings z.B. erst im Juli kommt, sind die Haelfte der 'Internal exams' schon absolviert und da wird es dann fast unmoeglich Level 2 zu schaffen. Und es waere eventuell ratsam in yr 11 anzufangen.
Wann habt ihr denn vor zu kommen?

Gruss,
Taimana

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.2017 um 06:55.]
Verfasst am: 26. 07. 2017 [20:28]
DoertheW
Themenersteller
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 52
Hallo Taimana,

schon mal danke für die Info! Mit year 12 meinte ich das Schuljahr - mein Sohn ist 16 und er war vor 2 Jahren schon mal für 2 terms in Tauranga. Insofern kennt er das neuseeländische Schulsystem schon etwas. Bei High Schools gibt es meines Wissens ja keine Bindung an das Viertel, in dem man wohnt, richtig?
Aber wäre schon mal eine finanzielle Erleichterung, wenn nicht die tuition fees für internationals fällig würden...

Schöne Grüße Doerthe
Verfasst am: 26. 07. 2017 [13:52]
Taimana
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 487
Hallo,
wenn du ein Essential Skills Work Visum bekommst (und ueber NZ$37.100 verdienst), kann dein Sohn ein Studenten Visum bekommen und bezahlt nur die 'domestic fees'.
Wie hoch diese sind, haengt von der Schule ab.
Es gibt verschiedene Systeme: privat, halb privat und staatlich. Die Schulen haben eigentlich alle eine Webseite, auf der man sich nach den Gebuehren erkundigen kann.

Schlage vor, dass du fuer euch erst Mal eine Bleibe aussuchst und ihr euch dann in der Naehe eures Wohnortes nach Schulen umschaut und dann vergleicht.
Zonen: In NZ werden Staedte oft in Zonen eingeteilt, die dann bestimmten Schulen zugeordnet werden. Wenn Dein Sohn in eine Schule moechte, die nicht in Eurer Zone ist, kann man allerdings einen Spezialantrag stellen und manchmal klappt das.
Schulfaecher: Das Angebot ist hier sehr verschieden. Die Webseiten geben z.B. Auskunft ueber angebotene Schulfaecher.
ERO Report: Schulen werden in regelmaessigen Abstaenden vom 'Education Review Office' ueberprueft und der Bericht wird freigegeben - danach kannst Du Dich auch orientieren. Gib den Namen der Schule in der Suchfunktion ein: http://www.ero.govt.nz/review-reports/&Category=3
Schuljahr: In welche Klasse dein Sohn kommt haengt von seinem Alter ab und davon, wann er mit der Schule beginnen wird.

Gruss,
Taimana

[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.2017 um 20:40.]
Verfasst am: 26. 07. 2017 [09:00]
DoertheW
Themenersteller
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 52
Liebe Forumianer,

ich kriege die Chance, eine befristete Stelle in Neuseeland zu bekommen und würde hierfür das essential skills working visa beantragen. Mein Sohn geht noch zur Schule (käme dann in year 12). Weiss jemand, ob er bei dieser Visumskategorie als domestic student eingestuft wird oder ob hier tuition fees fällig werden?

Die Erläuterung bei Immigration New Zealand ist mir an der Stelle noch nicht ganz klar. Dort steht, dass die Gewährung eines student visa von einem Mindesteinkommen von knapp 37.000 $ abhängig sei. Das wird klappen, aber ob dann nun Schulgebühren zu zahlen sind oder nicht, erschliesst sich mir noch nicht. Habe bereits eine Anfrage an immigration New Zealand gestellt, aber ggf. weiss auch jemand von Euch näheres?

Schöne Grüße aus München

Doerthe