Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema mit vielen Antworten

An Unexpected Journey _ Australia / New Zealand - 2016 - _ There and Back Again


Zurück zur Übersicht
Autor
Nachricht
Verfasst am: 13. 01. 2017 [07:34]
Ghostrider75
Themenersteller
Dabei seit: 09.10.2016
Beiträge: 40
Tag: 25 Sonntag Datum: 14.08.2016 Strecke: AUH-TXL-Berlin




http://abload.de/img/auhkyuxa.jpg





http://abload.de/img/1408-3-1bwufm.jpg


http://abload.de/img/1408-3-2kfu71.jpg



http://abload.de/img/1408-7-14su4f.jpg



05:10 ist Landung in Abu Dhabi, leider werden wir auf einer Außenposition gestellt und bekommen eine extra lange Busfahrt über den Flughafen Abu Dhabi. Dann geht es durch den nervigen Sicherheitscheck und ca. 06:00 Uhr sind wir im Duty-Free Bereich. Hier gönnen wir uns einen Kaffee und eine Brezel, schlendern dann durch die Shops und weiter zum Gate.




08:50 Uhr ist dann Boarding und 09:50 Uhr endlich Take Off nach Berlin, aber schnell stellen wir fest, wie wenig Beinfreiheit wir hier haben und als die Passagiere vor uns auch noch in die „Liegeposition“ wollen, eskaliert ein kleiner Streit. Wir weigern uns erst und blockieren mit den Beinen ersteinmal deren Funktion, aber nachdem eine Flugbegleiterin vermitteln will. Geben wir nach und spielen dann halt etwas öfter und doller auf dem Touchpad.




13:55 Uhr ist dann Landung in Berlin Tegel und auch hier gibt es eine Außenposition, die Fahrt mit dem Bus ist aber schnell und so stehen alle vor der Passkontrolle. Am Gepäckband dann kommen endlich einige Koffer und dann lange Zeit nichts mehr und viele werden schon unruhig und nervös, aber nach einer gefühlten Ewigkeit läuft das Band endlich wieder an.





Gegen 15:10 Uhr haben wir endlich unsere Koffer und 15:15 Uhr laufe ich mit Virginia zum Auto und fahren dann zurück zum Flughafen, wo wir 15:45 Uhr alles einladen und nach Hause fahren.





Ca. 16:05 Uhr kommen wir dort an und gegen 20:30 Uhr fallen wir um und gehen ins Bett schlafen.





http://abload.de/img/1408-7-291uhd.jpg







Wetter: 33°C – 43°C AUH / 20°C TXL
Highlight: Flug mit der Boeing 787
Flop: Beinfreiheit im AB-Flug
Essen/Preis: Brezel und Kaffee 58 AED
Hotel/Preis: Etihad Boeing 787 / airberlin Airbus 330
Gefahrene KM: ca. 10km










ENDE

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 14.01.2017 um 14:57.]

http://angies-dreams.net/reiseticker/ticker/AwadRT165dna.jpg
http://banner.flightdiary.net/ghostrider75
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017
Verfasst am: 13. 01. 2017 [07:30]
Ghostrider75
Themenersteller
Dabei seit: 09.10.2016
Beiträge: 40
und meiner Meining nach gehört das ganze Thema um die Auswanderung und meine Qualifikationen usw. nicht in einen RB.

http://angies-dreams.net/reiseticker/ticker/AwadRT165dna.jpg
http://banner.flightdiary.net/ghostrider75
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017
Verfasst am: 13. 01. 2017 [07:28]
Ghostrider75
Themenersteller
Dabei seit: 09.10.2016
Beiträge: 40
"NZHomebrewer" schrieb:

"Ghostrider75" schrieb:

Zum Auswandern, ich mag diesen stressiges und nach Zeitplan arbeiten in Deutschland, deswegen will ich/wir ja weg


Ich vermute da fehlt ein "nicht". " ich mag diesen[sic!] stressiges und nach Zeitplan arbeiten in Deutschland nicht"

"Ghostrider75" schrieb:

Aber aus den letzten Monaten möchte ich aus meiner Erfahrung sagen, ein wenig mehr oder bessere Organisation würde auch Neuseeland gut tun.


Und genau deshalb denke ich wird Neuseeland schwer sein fuer euch.
"Ghostrider75" schrieb:

Ich habe hier mal das hier gelesen:
"Auf der anderen Seite sage ich aber, entweder liebe ich es (das Land) mit allem drum und dran oder gar nicht"

War das nicht von dir? icon_wink.gif

Das passt eben nicht zusammen. Auf der einen seite sagen wir sind hier unorganisiert und auf der anderen sagen man muss es nehmen wie es kommt.

"Ghostrider75" schrieb:

Wie sollte denn Deiner Meinung nach Begeisterung aussehen? Ich denke die zeigt ein Jeder anders und der engere Familien oder Freundeskreis kann das eher beurteilen.

Das bringt mich zurueck zu deinem reisebericht. Begeisterung ist da nicht zu sehen. Eher listen abhaken. Das war der typische "tourist in drei wochen trip". Und deswegen empfehle ich vielen oft nur ein teil des landes in so kurzer zeit zu bereisen. Denn wirklich Neuseeland sehen kann man nicht so wie ihr das gemacht habt. Und deswegen sage ich euer vorhaben hierher zu kommen ist sehr riskant. Denn ihr kennt Neuseeland nicht. Auf der anderen seite, wir kannten es auch nicht wirklich Ich bin aber auch kein so checklisten und kontroll freak.Da ich nun Neuseeland schon ueber 17 jahre lang kenne denke ich du wirst es hier sehr schwer haben. Die - nach deiner meinung - unorganisierte lebensweise der kiwis wird dich vielleicht in den wahnsinn treiben.

Was jetzt so an deinem beruf das geheimnisvolle ist versteh ich auch nicht so ganz. Aber ich weiss das ihr Deutsche da anders tickt in bezug auf datenschutz usw. Ist jedem sein eigenes ding aber viel hilfe mit jobs etc kannst du dann nicht erwarten. Und da sehe ich noch ein problem. Was du machen solltest ist als einstieg irgend einen job zu finden. Egal wo und egal was. Hauptsache fuss in der tuer und arbeitserfahrung in NZ sammeln. Aber du versteifst dich auf luftfahrt, was hier sehr sehr eingeschraenkt ist.

Wenn du wirklich hierher willst musst du lockerer und vor allem flexibler werden.

Cheers

Peter



Danke Peter Du hast mit vielem wohl recht.
Um NZ noch besser kennenzulernen ist ja dieses Jahr nur die Südinsel dran, dass es hir so kontrolliert aussieht mag sein, aber ich komme auch ganz gut im Chaos klar, frag meine Frau, wie es zu Hause aussieht icon_wink.gif
Ich bin wohl leider gerade durch den Job zu sehr auf genauigkeit konzentriert, aber in der Luftfahrt geht es nicht anders.
Ich versuche in vielen ähnliche Jobs mich zu bewerben um den Fuss in die Tür zu bekommen, aber ich kann leider nicht jeden Job nehmen, der muss doch auf der Liste stehen und zum Visa bzw meiner Ausbildungsanerkennung passen.
Ansosnten würde ich sofort als LKW Fahrer oder sonst was anfangen, keine Probleme damit.
Das Hauptproblem ist ja eigentlich das mir eine Firma zusagt und akzeptiert, dass ich dann erst mein visa bekomme.
wie auch immer, ich beiße mich da durch.

http://angies-dreams.net/reiseticker/ticker/AwadRT165dna.jpg
http://banner.flightdiary.net/ghostrider75
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017
Verfasst am: 12. 01. 2017 [21:49]
NZHomebrewer
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 4155
"Ghostrider75" schrieb:

Zum Auswandern, ich mag diesen stressiges und nach Zeitplan arbeiten in Deutschland, deswegen will ich/wir ja weg


Ich vermute da fehlt ein "nicht". " ich mag diesen[sic!] stressiges und nach Zeitplan arbeiten in Deutschland nicht"

"Ghostrider75" schrieb:

Aber aus den letzten Monaten möchte ich aus meiner Erfahrung sagen, ein wenig mehr oder bessere Organisation würde auch Neuseeland gut tun.


Und genau deshalb denke ich wird Neuseeland schwer sein fuer euch.
"Ghostrider75" schrieb:

Ich habe hier mal das hier gelesen:
"Auf der anderen Seite sage ich aber, entweder liebe ich es (das Land) mit allem drum und dran oder gar nicht"

War das nicht von dir? icon_wink.gif

Das passt eben nicht zusammen. Auf der einen seite sagen wir sind hier unorganisiert und auf der anderen sagen man muss es nehmen wie es kommt.

"Ghostrider75" schrieb:

Wie sollte denn Deiner Meinung nach Begeisterung aussehen? Ich denke die zeigt ein Jeder anders und der engere Familien oder Freundeskreis kann das eher beurteilen.

Das bringt mich zurueck zu deinem reisebericht. Begeisterung ist da nicht zu sehen. Eher listen abhaken. Das war der typische "tourist in drei wochen trip". Und deswegen empfehle ich vielen oft nur ein teil des landes in so kurzer zeit zu bereisen. Denn wirklich Neuseeland sehen kann man nicht so wie ihr das gemacht habt. Und deswegen sage ich euer vorhaben hierher zu kommen ist sehr riskant. Denn ihr kennt Neuseeland nicht. Auf der anderen seite, wir kannten es auch nicht wirklich Ich bin aber auch kein so checklisten und kontroll freak.Da ich nun Neuseeland schon ueber 17 jahre lang kenne denke ich du wirst es hier sehr schwer haben. Die - nach deiner meinung - unorganisierte lebensweise der kiwis wird dich vielleicht in den wahnsinn treiben.

Was jetzt so an deinem beruf das geheimnisvolle ist versteh ich auch nicht so ganz. Aber ich weiss das ihr Deutsche da anders tickt in bezug auf datenschutz usw. Ist jedem sein eigenes ding aber viel hilfe mit jobs etc kannst du dann nicht erwarten. Und da sehe ich noch ein problem. Was du machen solltest ist als einstieg irgend einen job zu finden. Egal wo und egal was. Hauptsache fuss in der tuer und arbeitserfahrung in NZ sammeln. Aber du versteifst dich auf luftfahrt, was hier sehr sehr eingeschraenkt ist.

Wenn du wirklich hierher willst musst du lockerer und vor allem flexibler werden.

Cheers

Peter


Be Who you are and say what you feel,
because those who mind, don't matter
and those who matter, don't mind.
(Dr. Seuss)
Verfasst am: 12. 01. 2017 [17:07]
Ghostrider75
Themenersteller
Dabei seit: 09.10.2016
Beiträge: 40
Tag: 24 Samstag Datum: 13.08.2016 Strecke: Brisbane-BNE-AUH




http://abload.de/img/bne-last4alyt.jpg






Um 06:00 Uhr stehen wir auf, duschen, packen alles zusammen usw. und gegen 08:30 Uhr fahren wir zum National Park South D´Aguilar, halten dort erst einmal am Walkabout Creek Function Centre und schauen und die Gehege an.



http://abload.de/img/1308-1-187kgo.jpg


http://abload.de/img/1308-1-4nzkf1.jpg





http://abload.de/img/1308-1-7m5ko4.jpg




http://abload.de/img/1308-3-116kjg.jpg


http://abload.de/img/1308-3-3m8jtt.jpg


http://abload.de/img/1308-9-7szjgh.jpg


http://abload.de/img/1308-11-24nksj.jpg


http://abload.de/img/1308-13-15ejqt.jpg



Einmal noch ein Känguru streicheln, ein Schnabeltier sehen und einen Wombat, sowie jede Menge schöner Vögel in den Bäumen.



http://abload.de/img/1308-17-1t3k9r.jpg


http://abload.de/img/1308-17-4h0k9m.jpg


http://abload.de/img/1308-21-2qaj1e.jpg





Wir fahren weiter durch den Park und am Ende laufen wir noch den Rainforest Circuit, herrlich hier, überall hört man Vögel kreischen/zwitshcern und schöne Pflanzen um einem herum.





http://abload.de/img/1308-21-726krz.jpg


http://abload.de/img/1308-25-3ttjse.jpg


http://abload.de/img/1308-25-5z1j87.jpg


http://abload.de/img/1308-25-8awkz1.jpg


http://abload.de/img/1308-25-117hkkg.jpg


http://abload.de/img/1308-29-55xkre.jpg


http://abload.de/img/1308-29-67kk63.jpg


http://abload.de/img/1308-29-10q9opm.jpg


http://abload.de/img/1308-31d3r6n.jpg


http://abload.de/img/1308-35-5syqfl.jpg


http://abload.de/img/1308-35-8j8qpg.jpg


http://abload.de/img/1308-35-912o76.jpg


http://abload.de/img/1308-35-10zopxw.jpg


http://abload.de/img/1308-39-199okt.jpg


http://abload.de/img/1308-43-102dpgj.jpg


http://abload.de/img/1308-43-17czqnf.jpg




Ca. 13:00 Uhr fahren wir zurück in die City von Brisbane, dort parken wir kostenlos und schauen uns noch Chinatown an, laufen weiter bis zur Queenstreet Mall und zurück.





http://abload.de/img/1308-43-21cjp2q.jpg


http://abload.de/img/1308-43-221upx8.jpg


http://abload.de/img/1308-43-256cr98.jpg


http://abload.de/img/1308-43-27d7pfx.jpg


http://abload.de/img/1308-43-2846rwl.jpg


http://abload.de/img/1308-43-30saph6.jpg


http://abload.de/img/1308-43-32dupen.jpg


http://abload.de/img/1308-43-37gfoi3.jpg


http://abload.de/img/1308-43-46roo9n.jpg


http://abload.de/img/1308-43-47omqtr.jpg


http://abload.de/img/1308-43-52qlq65.jpg


http://abload.de/img/1308-43-57hzrlp.jpg




Nun fahren wir noch Wein einkaufen für Deustchland, verstauen diesen auch gleich in den Koffern, dann geht es noch zu Coles, Schoki kaufen und 17:50 Uhr weiter zum Outback, Steak essen für Jeden.



http://abload.de/img/1308-43-585-13gq1l.jpg


http://abload.de/img/1308-43-585-2rxrqa.jpg






Im Anschluss tanken wir den Wagen voll und 19:00 Uhr geben wir den Mietwagen problemlos zurück und warten auf unser Shuttle.






https://goo.gl/maps/vkhX9oTY7U52





http://abload.de/img/1308-43-59jhot1.jpg



Dann geht es mit dem Shuttle zum Airport und gegen 20:00 Uhr haben wir unser Gepäck aufgegeben, trinken vor dem Gebäude noch einen Rest Wein und ab durch die Sicherheitskontrolle.






http://abload.de/img/1308-43-701npw6.jpg


http://abload.de/img/1308-43-7162pdx.jpg


http://abload.de/img/1308-43-720go98.jpg



Wir schlendern durch den Duty-Free, verkosten noch einen Bundaberg Rum und kaufen uns eine Flasche für Deutschland.




http://abload.de/img/1308-43-80z1rmh.jpg



Bald ist auch schon Boarding und um 21:55 Uhr starten wir von BNE nach AUH, in der 787 hat man wirklich gut Platz, sie ist leise und in der Fernbedienung fürs Entertainmentsystem ist auch noch ein kleiner Bildschirm, so kann man sich zum Beispiel dort die Route anzeigen lassen und Nebenbei auf dem großen Bildschirm einen Film schauen.






http://abload.de/img/1308-43-96vkomd.jpg


http://abload.de/img/1308-43-97r7qtg.jpg



http://abload.de/img/bne-auh0cahm.jpg
http://abload.de/img/bne2pryz3.jpg




http://abload.de/img/1308-45-6bjrog.jpg




http://abload.de/img/1308-47-1276osh.jpg


http://abload.de/img/1308-47-145cp4h.jpg






Wetter: 16°C – 27°C
Highlight: National Park South D´Aguilar / Rainforest Circuit
Flop: /
Essen/Preis: Outback 174,75 AUD
Hotel/Preis: Etihad Boeing 787 / A6-BLA
Gefahrene KM: 117,2km


http://angies-dreams.net/reiseticker/ticker/AwadRT165dna.jpg
http://banner.flightdiary.net/ghostrider75
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017
Verfasst am: 12. 01. 2017 [16:59]
Ghostrider75
Themenersteller
Dabei seit: 09.10.2016
Beiträge: 40
"NatalieInvers" schrieb:

"Ghostrider75" schrieb:



Zum Auswandern, ich mag diesen stressiges und nach Zeitplan arbeiten in Deutschland, deswegen will ich/wir ja weg



Das verstehe ich nicht so ganz!


"Ghostrider75" schrieb:


Klar sind wir altersmässig damit viel zu spät, aber das ist uns klar, auch das es schwer wird



Wieso viel zu spät dran? Ich nehme von den spärlichen Infos mal an dass ihr die skilled migrant category ins Auge gefasst habt - die ist bisher zumindest bis 55 möglich und so alt seht ihr doch gar nicht aus!

ganz genau, aber dennoch wirds eng mit den Punkten, daher felt (nur) das Jobangebot.und die 40 habe ich auch schon überschritten.
Hinzu kommt dass ich in der Luftfahrt arbeite, in NZ gibt es Air New Zealand, die aber keine Chance eröffnen ohne Visa. Klar kann ich auch in andere Industriezweige abwandern, aber da habe ich dann schon Absagen bekommen, alles super, aber die Erfahrungen in der Industrie fehlen.



"Ghostrider75" schrieb:


Aber aus den letzten Monaten möchte ich aus meiner Erfahrung sagen, ein wenig mehr oder bessere Organisation würde auch Neuseeland gut tun.



Ich habe hier mal das hier gelesen:
"Auf der anderen Seite sage ich aber, entweder liebe ich es (das Land) mit allem drum und dran oder gar nicht"

War das nicht von dir? icon_wink.gif

Und? das ist doch keine Beschwerde oder dergleichen, lediglich eine persönliche Anmerkung

Ich kann dazu nichts weiter beitragen als zu bestätigen daß es nicht einfach ist ein Job offer zu bekommen ohne Arbeitserfahrung in NZ. Und richtig einladend finde ich die Idee mit der PN auch nicht wirklich. Es kommt für mich auch nicht wirklich eine Begeisterung für NZ rüber, ausser dass es wohl eine besser realisierbare Möglichkeit als USA und Australien darstellt.

Das liest sich wahrscheinlich sehr kritisch, aber so kommt mir das halt so vor, ganz subjektiv.

Ja tut es, aber ich glaube nicht dass es einfacher ist nach NZ zu kommen als nach AUS oder USA.

Wie sollte denn Deiner Meinung nach Begeisterung aussehen? Ich denke die zeigt ein Jeder anders und der engere Familien oder Freundeskreis kann das eher beurteilen.

However, viel Erfolg für euer Vorhaben

Danke


Natalie




http://angies-dreams.net/reiseticker/ticker/AwadRT165dna.jpg
http://banner.flightdiary.net/ghostrider75
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017
Verfasst am: 12. 01. 2017 [11:07]
NatalieInvers
Dabei seit: 04.05.2015
Beiträge: 266
"Ghostrider75" schrieb:



Zum Auswandern, ich mag diesen stressiges und nach Zeitplan arbeiten in Deutschland, deswegen will ich/wir ja weg



Das verstehe ich nicht so ganz!


"Ghostrider75" schrieb:


Klar sind wir altersmässig damit viel zu spät, aber das ist uns klar, auch das es schwer wird



Wieso viel zu spät dran? Ich nehme von den spärlichen Infos mal an dass ihr die skilled migrant category ins Auge gefasst habt - die ist bisher zumindest bis 55 möglich und so alt seht ihr doch gar nicht aus!

"Ghostrider75" schrieb:


Aber aus den letzten Monaten möchte ich aus meiner Erfahrung sagen, ein wenig mehr oder bessere Organisation würde auch Neuseeland gut tun.



Ich habe hier mal das hier gelesen:
"Auf der anderen Seite sage ich aber, entweder liebe ich es (das Land) mit allem drum und dran oder gar nicht"

War das nicht von dir? icon_wink.gif

Ich kann dazu nichts weiter beitragen als zu bestätigen daß es nicht einfach ist ein Job offer zu bekommen ohne Arbeitserfahrung in NZ. Und richtig einladend finde ich die Idee mit der PN auch nicht wirklich. Es kommt für mich auch nicht wirklich eine Begeisterung für NZ rüber, ausser dass es wohl eine besser realisierbare Möglichkeit als USA und Australien darstellt.

Das liest sich wahrscheinlich sehr kritisch, aber so kommt mir das halt so vor, ganz subjektiv.

However, viel Erfolg für euer Vorhaben

Natalie

Verfasst am: 12. 01. 2017 [07:27]
Ghostrider75
Themenersteller
Dabei seit: 09.10.2016
Beiträge: 40
Tag: 23 Freitag Datum: 12.08.2016 Strecke: Brisbane-Noosa Heads-Brisbane



06:30 Uhr stehen wir auf und fahren gegen 08:15 Uhr los in Richtung Noosa Heads.



http://abload.de/img/noosaovsg0.jpg




Unterwegs machen wir eine Kaffee-/Eispause und gegen 10:00 Uhr erreichen wir die Marcus Beach, hier wollen wir allein schon wegen dem Namen unser Glück versuchen und einen Strandtag verbringen.



http://abload.de/img/1208-1-2sos47.jpg


http://abload.de/img/1208-1-3t8shi.jpg


http://abload.de/img/1208-1-410s1j.jpg




http://abload.de/img/marcusbeach2espw.jpg





Wir sind fast alleine an der großen Beach, aber was ist das dort am Horizont? Wir schauen genauer hin, sind das Segel,





http://abload.de/img/1208-1-8ktsqy.jpg



http://abload.de/img/1208-1-16zysbt.jpg


http://abload.de/img/1208-1-27h5s48.jpg




nein das müssen Wale sein die sich im Wasser drehen und WOW sie springen auch heraus!


http://abload.de/img/1208-1-3276s18.jpg
http://abload.de/img/1208-1-325d0szw.jpg



http://abload.de/img/1208-1-52h0szr.jpg


http://abload.de/img/1208-1-58hjs3z.jpg




Ich spurte zurück zum Auto und hole meine große Camera, fast eine Stunde beobachten wir die Wale, wie sie in der Ferne spielen und vorbeiziehen.




http://abload.de/img/1208-1-61a2sdx.jpg


http://abload.de/img/1208-1-620dsct.jpg


http://abload.de/img/1208-1-64x6suk.jpg


http://abload.de/img/1208-1-75hasvv.jpg


http://abload.de/img/1208-1-84vnssh.jpg





http://abload.de/img/1208-1-87smsft.jpg
http://abload.de/img/1208-1-8758ps4t.jpg



http://abload.de/img/1208-1-124t5sc8.jpg


http://abload.de/img/1208-1-1251ascu.jpg


http://abload.de/img/1208-1-137zts5e.jpg


http://abload.de/img/1208-1-139sauvq.jpg


http://abload.de/img/1208-1-156kxu9r.jpg



http://abload.de/img/1208-1-178k8u80.jpg
http://abload.de/img/1208-1-1785h7ufv.jpg




http://abload.de/img/1208-1-1827nui7.jpg


http://abload.de/img/1208-1-196wduve.jpg


http://abload.de/img/1208-1-2158jumg.jpg


http://abload.de/img/1208-1-221r9utg.jpg


http://abload.de/img/1208-1-229leuzc.jpg


http://abload.de/img/1208-1-230phusm.jpg


http://abload.de/img/1208-1-231a9ut1.jpg



http://abload.de/img/1208-1-2360qul4.jpg





13:30 Uhr fahren wir weiter nach Noosa Heads und gönnen uns einen Kaffee und Kuchen, dann geht es langsam auf den Rückweg.


http://abload.de/img/1208-1-241sruhp.jpg


http://abload.de/img/1208-1-245xcu5x.jpg




http://abload.de/img/1208-1-249ryu1j.jpg


http://abload.de/img/1208-1-2505zmuyl.jpg






Wir halten dann am Mount Coolum National Park und erklimmen von ca. 15:30 bis 16:30 Uhr den Mount Coolum mit seinen 208m Höhe und zwar im gesteigerten Schwierigkeitsgrad, in Flippis.



http://abload.de/img/mountcollumrfs4g.jpg



http://abload.de/img/1208-1-265vuua6.jpg


http://abload.de/img/1208-1-273n2u7a.jpg


http://abload.de/img/1208-1-274n4uh0.jpg


http://abload.de/img/1208-1-281vrufx.jpg


http://abload.de/img/1208-1-282v1u1q.jpg


http://abload.de/img/1208-1-2849zukq.jpg


http://abload.de/img/1208-1-298eaukt.jpg


http://abload.de/img/1208-1-2995-2qhu8h.jpg



http://abload.de/img/1208-1-2995-3kmu9z.jpg



http://abload.de/img/1208-1-305hauyl.jpg


http://abload.de/img/1208-1-3060wusp.jpg







Im Anschluss fahren wir noch zur Northshore Beach bei Twin Waters und erleben dort den Sonnenuntergang.



http://abload.de/img/1208-1-318f8u3j.jpg


http://abload.de/img/1208-1-321pgusi.jpg


http://abload.de/img/1208-1-326w7u9j.jpg


http://abload.de/img/1208-1-340eaump.jpg


http://abload.de/img/1208-1-3480hulk.jpg







Gegen 17:30 Uhr fahren wir weiter und halten noch einmal bei Hungry Jacks zum Essen an, ehe wir ca. 19:20 Uhr zurück im Hotel sind und gegen 22:00 Uhr zu Nachtruhe übergehen.








https://goo.gl/maps/CLGkLf36u572












Wetter: 16°C – 24°C / stellenweise in der Sonne bis 34°C
Highlight: Wale vom Strand aus gesehen
Flop: /
Essen/Preis: Hungry Jacks 21,20 AUD
Hotel/Preis: Brisbane International Windsor 78,80 €
Gefahrene KM: 280,6km



http://angies-dreams.net/reiseticker/ticker/AwadRT165dna.jpg
http://banner.flightdiary.net/ghostrider75
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017
Verfasst am: 12. 01. 2017 [06:52]
Ghostrider75
Themenersteller
Dabei seit: 09.10.2016
Beiträge: 40
"Birgit aus Auckland" schrieb:

Hi Ghostrider
Du schreibst dass wir dich gluecklich machen koennen indem wir die ein Job offer geben......
Ich habe es nirgendswo zwischen den Bilder gesehen was Du eigentlich so machst und ich suche jetzt nicht danach. Das ist mir zu muehsam.
Wenn es Dir ernst mit dem Auswandern ist, dann ist auf diesem Forum genug Info, aber denk drna dass sich die Regeln andauern aendern.
Einen Job von ausserhalb zu bekommen ist schwierig, aber nicht unmoeglich, kommt halt drauf an was Du kannst, ausser "food critic, aber damit kommst Du wohl hier nicht an. icon_smile.gif

Hast Du eigentlich ueberlegt, ob Du nicht lieber einen Blog startest?

B


Das ist richtig, denn im RB habe ich bewusst nicht viel darüber geschrieben, aber einige Hinweise gibt es.
Informationen usw. haben wir in den letzten Monatne eine Menge bekommen/gesamelt, wobei das Hauptproblem ist, einen Job zu bekommen, denn immer heisst es, hast du eine Arbeitserlaubnis, wenn neine, dann Absage.
Aber ich benötige einen Jobzusage um genügend Punkte für eine soforte Visaausstellung zu bekommen.
Einen Blog schreibenmeinst Du? das kostet bestimmt viel Zeit und ich habe mich mit soetwas noch nie beschäftigt. vielleicht wenn es dann wirklich geklappt hat mit dem Visa.
Solltest Du wirklich Informationen über mene Ausbildungen /Arbiten wollen, sende ich Dir gern zu per PM.

lg Marcus

http://angies-dreams.net/reiseticker/ticker/AwadRT165dna.jpg
http://banner.flightdiary.net/ghostrider75
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017
Verfasst am: 12. 01. 2017 [06:46]
Ghostrider75
Themenersteller
Dabei seit: 09.10.2016
Beiträge: 40
"NZHomebrewer" schrieb:

Ne discussion ueber fast food? Im ernst? Mansieht das wir hier auf demland andere (kulinarische) probleem haben. icon_biggrin.gif

"Ghostrider75" schrieb:

Schön dass ich hier ne Burger/Essen Diskussion losgetreten habe icon_lol.gif
[...]
Aber beißt euch doch bitte nicht ans Essen fest, wir haben soviel mehr gesehen/erlebt.

Ich bin ja bekannt dafuer dass ich mich mit kommentaren eher zurueckhalte. icon_rolleyes.gif Aber ehrlich gesagt, was habt ihr denn erlebt? In deiner bildersammlung kommt da nicht viel rueber Bilder wie die hier haben wir alle zu tausenden auf der festplatte. Ich sogar in meinem dia archiv.Ja, ich bin so alt. icon_wink.gif Was ich hier sehe sind log buecher , GPS daten, informationen zu wann ihr aufgestanden seid, wann ihr gegessen habt und wann ihr ins bett gegangen seid.
Ich finde euer reisebericht ist den leuten zu empfehlen die hier immer fragen "Wir haben 3 wochen fuer Neuseeland, was koennen wir da erleben?"
"Ghostrider75" schrieb:

Glücklich machen könntet Ihr mich noch, indem mir ein Joboffer gebt und somit genügend Punte fürs VISA bekomme icon_cool.gificon_smile.gif

Ich mag hier total falsch liegen. Aber du erscheinst mir ein sehr akribischer mensch zu sein. Wie gesagt, tabellen mit reisedaten die anscheinend vorher genauestens recherchiert wurden, auflistung von kosten, GPS daten sogar von fussgaenger routen, auflistung der reisejahre in deiner signature usw. Und das "nur" fuer einen urlaub.

Ich versuche mir vorzustellen wie organisiert du in deiner arbeit bist. Ich muss sagen es faellt mir schwer. Aber eines frage ich mich doch. Passt solch ein mensch zu der eher "entspannten" arbeitsauffassung hier in Neuseeland?

Cheers

Peter


Hi Peter, danke für deine Antworten.

Ja, stimmt, der RB ist eher für die Leute die wissen wollen was man so machen kann in 3 Wochen. (Sollte auch nichts anderes werden)

Klar habt ihr alles tausende solcher Bilder, geht mir genauso mit USA Bildern, da es aber die erste Reise war, sieht man alles etwas anders und macht schonmal so einige bilchen mehr, sorry für die Bilderflut hier.

Zum Auswandern, ich mag diesen stressiges und nach Zeitplan arbeiten in Deutschland, deswegen will ich/wir ja weg. Klar sind wir altersmässig damit viel zu spät, aber das ist uns klar, auch das es schwer wird.
Aber aus den letzten Monaten möchte ich aus meiner Erfahrung sagen, ein wenig mehr oder bessere Organisation würde auch Neuseeland gut tun.

lg Marcus

http://angies-dreams.net/reiseticker/ticker/AwadRT165dna.jpg
http://banner.flightdiary.net/ghostrider75
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017
Zurück zur Übersicht