Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema mit vielen Antworten

standesamtliche Hochzeit in Neuseeland


Autor
Nachricht
Verfasst am: 23. 02. 2012 [02:22]
angelika-2
Dabei seit: 23.02.2012
Beiträge: 1
Vielleicht kann ich Euch mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen behilflich sein.

www.eternalweddings.co.nz
Verfasst am: 11. 01. 2012 [09:05]
Taimana
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 420
Hallo Simone,
zur Maori Trauung gehoert, dass der ganze Familienstamm anwesend ist.icon_biggrin.gif

Hier habe ich etwas schoenes fuer Touyristen gefunden:
http://www.maoriweddings.co.nz/aboutus.html

Ansonsten kannst du dir einen marriage celebrant aussuchen, der Maori ist.
Ob der Euch allerdings in Maori traut ist eine andere Sache - da Ihr ja weder selbst Maori seid (nehm ich doch jetzt einfach mal so an), noch in NZ wohnt.

Mit dem "zu zweit" wird leider nichts, da das Gesetz vorsieht, dass mindestens 2 Zeugen anwesend sein muessen. Kann man alles hier nachlesen.
"How to apply for a marriage licence"
http://www.dia.govt.nz/diawebsite.nsf/wpg_URL/Services-Births-Deaths-and-Marriages-How-to-Get-a-Marriage-Licence?OpenDocument#five

Viel Spass,
Taimana
Verfasst am: 10. 01. 2012 [22:56]
Joachim, Auckland
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 2473
Hi Simone,

ueber Maori-Hochzeitszeremonien und wie das dann ins deutsche Recht passt weiss ich zwar nichts, aber was den Ort angeht koennt Ihr Euch hier im Prinzip ueberall trauen lassen. Viele machen das z.B. an einem der wunderschoenen Straende. Ihr muesst Euch nur einen Wedding Celebrant suchen der/die Euch zusagt und dessen/deren Vorstellungen mit Euren uebereinstimmt, dann geht fast alles.

Cheers
Joachim
Verfasst am: 10. 01. 2012 [16:45]
sim.one
Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 1
Hallo Ihr liebenicon_smile.gif

Ich und mein liebster wollen im Dezember 2012 oder im Januar 2013 nach Neuseeland um zu heiraten. Ich habe zum einen gehört, dass man sich von einem maori traditionell trauen lassen kann. Weiss einer, wie das aussehen würde? und zum anderen, was könnt ihr einem empfehlen? Wir werden nur zu zweit da sein. Da es für uns persönlich sein soll. es soll aber dennoch was besonderes sein. Vielen dank schon mal an euch .


gruß simone
Verfasst am: 26. 02. 2011 [11:01]
ruth107134
Dabei seit: 26.02.2011
Beiträge: 1
Hallo Thomas!

Sorry, schau eigentlich nicht mehr regelmäßig ins Forum.
Schau mal hier nach: http://www.dia.govt.nz/Services-Births-Deaths-and-Marriages-Marriages?OpenDocument udn hier http://www.wellington.diplo.de/contentblob/923376/Daten/607363/Merkblatt_Heiraten_DDatei.pdf
Da habe ich meine Informationen her. Auf der Nordinsel habe ich mich nicht über die registrar offices informiert, in den größeren Städten gibts aber immer eines, sind evtl recht unpersönlich. Die andere Möglichkeit sind civil celebrants, die organisieren ziemlich viel, verheiraten einen wo man will, an schönen Orten, kostet halt mehr.

Worauf man auf jeden Fall achten muss: sich 10 Tage nach der Hochzeit (früher gehts nicht) ein marriage certificate ausstellen lassen (gibts nur in Auckland, Wellington und Christchurch) und sich daran eine Apostille dranmachen lassen (geht nur in Wellington).

SChöne Grüße,

Ruth
Verfasst am: 25. 02. 2011 [23:30]
tho-man
Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 17
:S
Verfasst am: 20. 02. 2011 [11:16]
tho-man
Dabei seit: 13.06.2010
Beiträge: 17
Hallo Ruth,

auch wir, Thomas und Manuela, wollen in Neuseeland heiraten. Wir sind vom 29.10. bis 30.11. dort und wollen uns hauptsächlich auf der Nordinsel aufhalten. Wir haben uns beim hiesigen Standesamt zwar schon über die Formalitäten erkundigt, stehen aber noch ganz am Anfang, vor allem was den Ablauf in Neuseeland betrifft. Genauso wie du deine Hochzeit beschreibst stellen wir uns das auch für uns vor! Es würde uns freuen, wenn wir ein bisschen Hilfe, Tipps und Kontaktadressen kriegen könnten.

Viele Grüße an dich und das gesamte Forum!

tho-man
Verfasst am: 13. 02. 2011 [21:44]
Taimana
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 420
GRATULATION!!!!!
Verfasst am: 13. 02. 2011 [13:36]
Ruth107133
Dabei seit: 13.02.2011
Beiträge: 1
Nur eine kleine Rückmeldung zum Abschluss des Beitrages:
wir haben am 13.01. in Kaikoura am district council geheiratet. Es war wirklich sehr schön, der registrar hat sich sehr viel Mühe gegeben, uns auf eine Terrasse geführt mit Ausblick aufs Meer und sich Zeit genommen. Dadurch dass Kaikoura und das office sehr klein sind, war die Atmosphäre sehr persönlich und feierlich. Da wir uns eine offizielle Urkunde mit Apostille in Wellington anfertigen ließen und unser Standesbeamte am Ort in Deutschland, als wir zur Namenserklärung dort waren, diese sofort anerkannte und eine Nachbeurkundung vornahm lief alles problemlos und wird auch keine Probleme geben.
Fazit: mit etwas Vorbereitung ist es absolut einfach in Neuseeland zu heiraten und wirklich zu empfehlen wenn man den wichtigsten Tag des Lebens zu zweit in Ruhe genießen will!
Verfasst am: 17. 09. 2010 [10:59]
marataei
Dabei seit: 08.10.2007
Beiträge: 53
Hallo, und Moin,
wir haben 1993 in Auckland Downtown im Registry Office, vergleichbar mit Standesamt, geheiratet. Wir fanden diese Trauung sehr schoen, zeremoniell und doch persoenlich - nicht einfach nur so'n Standard-Text 'runtergeleiere! Mich hat's zwar immer vor 08/15 Standesamt-Trauungen gegraust - aber wie gesagt, unsere war einfach nur schoen, und ueber das typische Sirenengeheule im Hintergrund (quasi als musikalische Begleitung) von irgendwelchen Feuerwehr-/Polizeiautos auf dem Video amuesieren wir uns heute noch!

Viel Spass denn,
Cordula