Neuseelandhaus: Spezialist für Neuseeland, Treffpunkt für Neuseeland-Fans

Sie interessieren Sich für Manuka-Honig?
Klicken Sie bitte links in der Navigation auf "Zum Online-Shop"!

Weiterführendes zum Thema Neuseeland

  • New Zealand Herald - die größte neuseeländische Tageszeitung (Auckland)
  • The Dominion Post - eine weitere große Tageszeitung aus Neuseeland (Wellington)
  • Television New Zealand - Live-Streams vom führenden Anbieter digitaler Medien in Neuseeland
  • 360°-Neuseeland - Das Magazin mit der Rundum-Perspektive für Urlauber, Auswanderer und Professionals
  • Neuseeland-Newsletter - Alles von aktuellen Neuseeland-Themen über Reisetipps und Informationen zum Thema "Auswandern", bis hin zu neuseeländischen Rezepten, regelmäßíg per E-Mail
  • Neuseeland-Forum - Haben Sie spezielle Fragen zum Thema Neuseeland oder möchten Ihr Fernweh mit Gleichgesinnten teilen? Dann sind Sie in unserem Neuseeland-Forum genau richtig!

Währungsrechner

Nachrichten aus und über Neuseeland

Hier zeigen wir Ihnen einige Beiträge aus unserem hier zu abonnierenden Newsletter. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass die Artikel auf bereits länger zurückliegende Ereignisse verweisen.

 

 

Das große Neuseeland Kochbuch - 190 Rezepte gegen das Fernweh

Das große Neuseeland Kochbuch - 190 Rezepte gegen das Fernweh

Über 80 neuseeländische Chefköche, Köche und Bäcker lassen uns in ihre Töpfe schauen und teilen Rezepte mit uns, die sie für ganz besondere Menschen zubereiten. Die 190 Gerichte aus frischen, lokalen Produkten reichen von bewährten Kiwi-Klassikern bis zu zeitgenössischer Küche und spiegeln die ganze kulturelle Vielfalt Neuseelands wider. Über neun Monate lang haben die Autoren das Aroma des Landes eingefangen – auf Booten, in Restaurants und Cafés und sogar in privaten Küchen. Alle Rezepte werden begleitet von handgeschriebenen Notizen der Köche und wundervollen Aufnahmen, die das Wesen dieses wunderbaren Landes zeigen.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit: http://360grad-medienshop.de/Neuseeland-Kochbuch

Christchurch startet durch – endlich

Christchurch startet durch – endlich

Über fünf Jahre ist es her, dass im Februar 2011 die Erde in Christchurch bebte – und zwar so heftig, dass die größte Stadt der Südinsel schwere Zerstörungen erlitt. Besonders das Stadtzentrum mit seiner historischen Kathedrale und vielen anderen ikonischen Gebäuden war eine „red zone“, die nicht oder nur unter Sicherheitsauflagen betreten werden durfte. Touren durch diese Sicherheitszone sind zwar inzwischen möglich, aber sie verstärken bei Besuchern und Einwohnern nur den Eindruck, dass eben kein Alltag in Christchurch herrscht.

Die „Cantabrians“, wie sich die Einwohner von Christchurch und dem umliegenden Distrikt Canterbury selbst nennen, sind hart im Nehmen. Unermüdlich haben sie in den letzten fünf Jahren dafür gearbeitet, ihre Stadt wieder lebenswert zu machen und Besucher zurückzulocken. Mit kreativen und ungewöhnlichen Projekten haben sie immer wieder für Schlagzeilen gesorgt, auch in der internationalen Presse.

Die umstrittene, aber preisgekrönte „Cardboard Cathedral“ des japanischen Architekten Shigeru Ban am Latimer Square, die Re:START Shopping Mall aus bunten Schiffscontainern an der Cashel Street oder auch die vielen „Gap Filler“-Kunstprojekte auf den entstandenen Brachflächen haben Christchurch ein neues, modernes und richtig cooles Image verschafft.

Weiterlesen ...

Fakten über Neuseeland

Offizielle Namen
New Zealand (englisch)
Aotearoa (maorisch)
Landessprache
Englisch (de facto), Maori, neuseeländische Gebärdensprache
Hauptstadt
Wellington
Währung
Neuseeland-Dollar (NZD)
Fläche
269.652 km²
Einwohnerzahl
4.242.048 Zensus 2013
Bevölkerungsdichte
17, 46 Einwohner pro km²
Gründung
6. Februar 1840
(Vertrag von Waitangi)
Unabhängigkeit
26. September 1907 (Dominion)----25. November 1947
(Statute of Westminster Adoption Act 1947)----13. Dezember 1986
(Verfassung von 1986)
Nationalfeiertag
Waitangi Day (6. Februar)
Zeitzone
UTC+12 NZST
UTC+13 NZDT (Oktober bis März)

Alle Daten werden zur Verfügung gestellt von Wikipedia.org

Letztes Update: 09. 12. 2016